Anorak und Überjacke

Der Anorak (eskimoisch) ist eine sportliche Überjacke nach dem Vorbild der Eskimos. Sie wird als Wind- oder Schneeschutz v. a. zum Skilaufen getragen. Der Anorak wird manchmal in leichter Ausfuhrung auch über sommerlicher Sportkleidung getragen. Im Sommer zieht man leichte und hellere Farben, im Winter sind es dezente und dunkle Farben. Die Leichtigkeit sowie die gleichzeitige gute Funktion machen die Überjacke zu einem unverzichtbaren Kleidungsstück des täglichen Lebens. Der Anorak ist heutzutage nicht nur bei den Jugendlichen sondern auch bei älteren Generation sehr beliebt. Modische Varianten sind heute Bestandteile der Tageskleidung.