Bakelit Handtaschen

Der ultramoderne Look der Bakelit-Handtaschen spricht die in die Zukunft blickende Welt an, der Fortschritt und Modernität alles bedeutet. Die Taschen gibt es verziert mit Schnitzereien, Metallstreifen oder Edelsteinen, bemalt oder mit Glitzerstaub überzogen. Die schwereren, klobigeren Stücke sind heute in der Regel wertvoller, besonders wenn in der Tasche noch das Originaletikett des Herstellers klebt. Öffnen Sie eine Bakelit-Handtasche stets vor dem Kauf. Lassen Sie Ihr Geld stecken, wenn ein strenger, beißender, chemischer Geruch von ihr ausgeht. Dieser nämlich weist darauf hin, dass die Tasche unsachgemäß hergestellt oder aufbewahrt wurde und sich in einem nicht mehr aufzuhaltenden Verfallsprozess befindet. Schon bald wird sie Risse bekommen. Wenn eine Tasche gut riecht, verschlechtert sich ihr Zustand vermutlich nicht, solange sie nicht extremer Hitze oder längere Zeit direktem Sonnenlicht ausgesetzt wird. Denken Sie daran: Die Nase kauft!

Dieser Beitrag wurde unter modemarken abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.