Bodysuit, Corselet und Mieder.

Body oder auch Bodysuit genannt, ausgehend vom Corselet, dem Mieder-Einteiler, ist die modische Weiterentwicklung aus leichten elastischen Stoffen oder auch aus gewirkten Wäschestoffen ohne Elastan.

Der Body ist sowohl Dessous als auch Oberbekleidung, zum Beispiel wenn er Ärmel hat, hochgeschlossen und nicht aus einem typischen Dessous-Stoff gearbeitet ist. Wäschebodies sind auch aktuell in der Herrenwäsche. Hier vor allem aus Wäschesotffen ohne Elastan.

Bodydress ist als ein modischer Artikel ein Kleid aus elastischem Material, das Unterkleid- oder Innerwear/Outerwear-Charakter hat. Es ist ferner der elastische Halbrock mit eingearbeitetem Slip.

Dieser Beitrag wurde unter unterwaesche abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.