Bustier Top Set

Das Bustier ist ein leibchenartiges Oberteil in halblangen oder etwa taillenlangen Variationen, hochgeschlossen oder ausgeschnitten. Ohne oder mit Büstenschnitt, aber ohne BH-Funktion, sondern hemdchenartig. In den modischen Variationen ist das Bustier auch ein mit ausgearbeiteten Cups und Bügeln als sichtbar zu tragendes Oberteil. Bei den Jugendlichen sind Sport Bustiers sehr gefragt. Besonders Bustier Top und Bustier Set werden als Gesamtpackungen verkauft.

Ein üppiger Oberkörper darf ruhig großes Dekollete zeigen. Ideal sind Kleider mit einer eingearbeiteten Büste oder unterstützende Korsagen. Ungünstig sind alle Schnitte, die den Blick auf den Oberkörper lenken. Dazu gehören breite Gürtel und Taillenbetonungen, bauschende Oberteile ebenso wie stark anliegende Sachen.

Dieser Beitrag wurde unter unterwaesche abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.