Camisole und Dessous

Camisole ist die moderne und international verständliche Bezeichnung für Untertaille. Etwa hüftlanges, fast immer gerades Trägeroberteil. Camisole wird Inzwischen auch in den ganzen Bereich der „Tops” eingeordnet, die unterschiedlich geschnitten sein und sichtbar getragen werden können.
Für Damen mit grossem Oberkörper ist es nicht ganz einfach, die entsprechende Garderobe zu finden. Oft sind es nur Details, die gerade diese Körperpartie noch betonen. Zu vermeiden sind jede Art von Passen, Borten, Raff-Effekten und Nähten über dem Oberkörper. Auch Taschen an dieser Stelle ziehen ungewollte Aufmerksamkeit auf sich. Verzichten Sie auf kurze Ärmel, weil sie in der Regel gerade in Oberkörperhöhe enden. Lange Ärmel sind vorteilhafter, und man kann sie hochrollen, wenn es zu warm wird.

Dieser Beitrag wurde unter unterwaesche abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.