Charmeuse

Charmeuse ist ein für Wäsche klassischer Maschenstoff aus Chemiefasern oder auch aus reiner Seide. Die Ketten-wirkware zeigt auf der nach außen verarbeiteten Seite ein glattes Rechtsmaschenbild, auf der linken Seite eine Art feinstes Zickzackmuster. Charmeuse ist maschenfest. Großgemusterte und grobstrukturierte Stoffe wie Tweed unter-sützen die Optik. Auch Querstreifen sind hier erlaubt. Die Schnittführung sollte blusig-weit sein, da ausgearbeitete und anliegende Oberteile die Flachheit noch mehr hervorheben. Zuviel Weite läßt sich in der Taille mit einem Gürtel bändigen.

Dieser Beitrag wurde unter unterwaesche abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.