Damen Hosenanzug

Der Damen Hosenanzug, eine zusammenhängend gestaltete Kombination von Jacke und Hose, ist heute ein unangefochtener Bestandteil weiblicher Garderobe. Vielfältige Formen und Materialien richten sich nach der Mode und dem Zweck. Als sportlich-elegante Alternative zur Minimode ist der Damen Hosenanzug eine bemerkenswerte Neuheit der 60er Jahre. Zunächst wird der Damen Hosenanzug streng nach dem Vorbild des klassischen Herrenanzuges als Tagesbekleidung aus herb wirkenden Wollstoffen oder Kord gearbeitet und mit feingestrickten Pullovern, Hemdblusen, Krawatten oder Halstüchern und Schirmmützen konsequent vervollständigt. Korrekte Samtanzüge für den Abend gewinnen durch elegante Seidenblusen, attraktiven Schmuck und hochhackige Schuhe eine faszinierend weibliche Wirkung. Heute werden alle aktuellen Jacken- und Hosenformen in den Damen Hosenanzug einbezogen.