Diademe – Braut Diadem

Diademe sind Kopfschmuck in Form eines Reifens, der meist mit Edel- oder Schmucksteinen verziert ist. Anfangs sind die Diademe eine Stirnbinde aus Stoff, später ein Metallreif, der in der Antike und in altorientalischen Kulturen als Zeichen der Herrscher- und der Priesterwürde gilt. Heutzutage wird das Diadem als Brautschmuck verwendet. Ein schönes Braut Diadem krönt den Outfit der Frau am schönsten Tag ihres Lebens.

Dieser Beitrag wurde unter accessoires abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.