Donna Karan Look – DKNY Mode und Accessoires

Alles was ich tue, geschieht mit Herz, Körper und Seele”, sagt Donna Karan, die gebürtige New Yorkerin, deren große Liebe New York ist.

Der Name Donna Karan hat in den USA magischen Klang, und davon schwappt inzwischen auch etwas nach Europa. Innerhalb von knapp zehn Jahren gelang es ihr, mit finanzieller Unterstützung zweier japanischer Textiliten, ihr kleines Modeatelier in ein Mode-Imperium zu verwandeln, das jährlich mehr als 300 Mill. Dollar umsetzt. Neben der Donna Karan Couture gibt es die DKNY-Zweitkollektion mit Mode für die ganze Familie, einschließlich Accessoires, Strümpfen, Schuhen, Parfüms.
Seit Frühjahr 1992 ist der „Donna Karan-Look” komplett. Die Donna Karan-Intimates hatten ihr Debüt. „Alles beginnt mit modern gestylten BHs”, ist ihre Philosophie. Und da sie zuerst alles an sich selbst auszuprobieren pflegt, ist für gute Paßform gesorgt. Das gilt auch für ihre sexy Bodies. Auf Seventh Avenue ist es Legende, daß sie bei ihrer Design-Arbeit am liebsten einen Body trägt, um den sie ihre neuesten Ideen wickelt und drapiert.

Dieser Beitrag wurde unter unterwaesche abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.