Edelstein – Rubin, Smaragd, Saphir, Schmucksteine

Der Edelstein ist ein Mineral, das sich durch Seltenheit, schöne Farbe, hohe Lichtbrechung und Härte auszeichnet. Er wird vorwiegend als Schmuck verwendet, wie z. B. Diamant, Rubin, Smaragd, Saphir, die bei entsprechender Größe und Reinheit zu hohen Preisen gehandelt werden. Als Schmucksteine bezeichnet man weniger seltene, aber farblich schöne Mineralien, wie z. B. Mondstein, Opal, Ilephrit (Jade), Türkis, Achat, Amethyst, Bergkristall.

Dieser Beitrag wurde unter accessoires abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.