Flecken, Reißverschlüsse,lose Knöpfe, Strümpfe waschen

Flecken in Kleidungsstücken sollten auf jeden Fall immer vor der Wäsche behandelt werden, da viele Substanzen sich ohne Vorbehandlung festsetzen können. Reißverschlüsse Schließen Sie an allen Kleidungsstücken die Reißverschlüsse, damit sie während der Wäsche nicht die Stoffe beschädigen. Taschen leeren. Bei jedem Kleidungsstück werden sämtliche Taschen durchgesehen und Geldstücke, Stifte oder Taschentücher herausgenommen. Papier und Papiertaschentücher können eine ganze Waschladung verderben, weil sie während der Wäsche in tausend kleine Papierfasern zerlegt werden. Risse oder Löcher in Kleidungsstücken bessert Man immer vor der Wäsche aus, damit sich der Schaden durch das Bewegen in der Maschine nicht verschlimmert. Empfindliche Strümpfe und Strumpfhosen werden nicht beschädigt, wenn man sie in einem Kissenbezug oder in einem Wäschenetz wäscht. Lose Knöpfe Sie werden mit einigen Stichen wieder angenäht, damit sie in der Waschmaschine nicht verloren gehen.

Dieser Beitrag wurde unter modestil abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.