Freizeitmode

Hemdblusenkleider für zu Hause sind oft wunderschöne Baumwollkleider, bedruckt mit verschiedenen Motiven. In den Läden für klassische Mode sind sie immer noch recht preisgünstig; es lohnt sich also, sie zu ergattern, bevor sie verschwinden.
In der sich erneuernden Gesellschaft, vor allem in den USA, werden Freizeitaktivitäten wie Urlaub, Ausflüge und Sport im Leben der meisten Menschen immer wichtiger und verlangten nach neuen Formen von Freizeitmode. Jeans sind ausschließlich den Teenagern und Nonkonformisten vorbehalten; stattdessen sind wadenlange, figurbetonte Caprihosen, die durch italienische Filme populär wurden, in den Kleiderschränken der meisten Frauen zu finden, obwohl sie ausschließlich in der Freizeit getragen werden. Amerikanisches rückenfreies Baumwollkleid mit appliziertem Glitzerstaub. Bluse und Strandrock aus Raffiabast, mit echten Muscheln besetzt, von Pucci. Das weibliche Ideal ist in zarten Taft und Schichten aus Spitze und Netz gehüllt und mit Schleifen geschmückt wie ein Päckchen, bereit, ausgepackt zu werden.

Dieser Beitrag wurde unter freizeit abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.