Geheimnisvolle Perlen – Echtheit

Perlen sind ein geheimnisvolles Produkt der Natur: Man muss sie tragen, damit sie ihren Glanz nicht verlieren. Parfüm schadet ihnen. Perlen galten seit je als Geschenk des Himmels und daher als königlicher Schmuck. Vor dem Ersten Weltkrieg hatte ein Perlenhalsband den Wert eines Hauses mit acht Zimmern.

Falsche Perlen werden aus Kügelchen aus Perlmutt oder Opalglas hergestellt; sie erhalten einen Überzug aus aufgelösten Fischschuppen oder einer anderen, eine glänzende Oberfläche bildenden Substanz. Im Gegensatz zu den falschen Perlen früherer Zeiten schälen sich diese Perlenimitate wie echte Perlen, und sie zerbrechen nicht so leicht.

Dieser Beitrag wurde unter mode-trends abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.