Hosenanzug Damen – business und festlich

Der Hosenanzug ist ein vielfältiger Klassiker, mit dem die Damen viele Situationen des Alltags bewältigen können. Ein Hosenanzug ist die Kombination aus tailliertem BLazer mit gerader Hose aus dem selben Stoff und ähnlicher Farbe. Er ist als Businesskleidung bei den Damen besonders beliebt. Mit Weste und Bluse zeigt man ein schickes Outfit und kann ihn aber auch schnell in eine Freizeitkleidung verwandeln, indem man ihn mit einige Schmuck- und Accessoire-Stücken ausstattet.

Vielen Damen können sich zuerst mit dem Hosenanzug nicht anfreunden. Man bevorzugt gern legere Kleidung. Eine Jeans mit passendem Top reicht normalerweise für den Alltag. Wenn man mal einen Blazer trägt, ist immer was besonderes zu erwarten. Doch im Berufsleben soll man sich dem Office-Look anpassen. Dann wird man sehen, wie schnell man sich dran gewöhnt. Viele Damen schwören, dass sie keine andere Kleidung tragen würde als der Hosenanzug. Sogar für festliche Veranstaltungen wie Hochzeit kann man bedenklos in einem Hosenanzug erscheinen. Dabei sind richtige Schuhe zu verwenden. Wer ganz elegant sein möchte, trägt High-Heel-Pumps. Bequeme Ballerinas sind aber auch ok für Damen, die nicht auf Komfort verzichten möchten. Eine interessante Variante ist die Kombination mit einem schicken edlen Top, das den Blazer ersetzt. So lockert man den Stil auf und man wirkt hierdurch etwas freizügiger. Hosenanzüge für Damen wurden schon in den Siebzigern der Hit, und einige Versionen protzen mit übertrieben breiten Revers und stark ausgestellten Schlaghosen, bisweilen geschmückt mit Metallnieten oder eingearbeitetem Leder-Patchwork. Sie werden kombiniert mit eng sitzenden, die Figur betonenden Polyester-Hemden in schrillen Farben. Es gibt von Massenkonfektionsfirmen wie Monzini noch immer viele gute Stücke aus dieser Zeit, die sich wunderbar tragen lassen und ein ideales Sammelgebiet für Modefans mit beschränktem Budget sind. Leder, zerknitterter Samt, mit Pelz besetzte Mäntel und klobige Plateauschuhe sind wesentliche Bestandteile dieses funky Looks; unerlässlich sind auch Hüte aller Art, von riesigen flachen Hüten bis hin zu Gangster-Fedoras.

Dieser Beitrag wurde unter hosenrock abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.