Kaschmirwolle

Die Kaschmirwolle ist das Haar der mittelasiatischen Kaschmirziege, das durch Auskämmen und Auszupfen gewonnen wird und jährlich nur 400-500 g je Tier beträgt. Das besonders feine, weiche und seidige Flaumhaar ist teuer, es wird für hochwertige Obertrikotagen und in Mischungen mit Seide und Baumwolle für elegante Kleiderstoffe verarbeitet.

Dieser Beitrag wurde unter accessoires abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.