Nylon Kittel

Nylon Kittel ist eine Bezeichnung für lose, mindestens hüftlange, wäscheähnlich verarbeitete Kleidungsstücke in Schlupf- und Mantelform aus Nylon Stoffen. Nylon Kittel, die über den Kopf gezogen werden, gehören schon lange zur funktionalen Kleidung des Volkes. Ihre Grundform hat sich in einigen Volks- und Berufstrachten bis heute erhalten. In modemen Kittelschürzen und Berufsmänteln lebt diese Tradition weiter. Eine modische Variante des Nylon Kittels wird über Hosen oder Röcken getragen, und ist auch für weniger schlanke Trägerinnen schick und kleidsam.