.
 
Oberhemd, Oberhemden

Das Oberhemd oder kurz Hemd ist das wichtigste Ergänzungsteil des Männeranzugs und der Einzelhose. Sein Schnitt richtet sich nach der jeweils modischen Anzugsilhouette (z. B. tailliert oder leger), die Kragenform ändert sich ebenfalls mit der Mode (Abb. Kragen). Oberhemden sind meist einfarbig oder dezent gemustert, der korrekte Kragen ist für eine Krawatte vorgesehen. Im Zara Online Shop werden oft sehr interessante Hemden angeboten, die dem modischen Trend hierzulande folgen.

Bevorzugtes Material ist Baumwollpopeline. Sporthemden gibt es auch aus Leinen, Nadelkord, Flanell, Jersey u. ä., zuweilen stark farbig, in ausdrucksvollen Streifen oder Karos. Typische Details sind Brusttaschen, Schulterklappen, Ärmelspangen, Passen, offen zu tragende Kragen oder Stehbündchen. Zu Oberhemden werden feinfadige Baumwollgewebe oder Seiden verarbeitet. Fältchen, Biesen, schmale Knopfleisten oder verdeckte Verschlüsse sind charakteristische Schmuckelernente. Der Westover oder Pullunder ist ein ärmelloser Pullover, der über Blusen und Oberhemden getragen wird.