Plissee Rock

Das Plissee sind schmale, unter Hitze dauerhaft eingepreßte Fälten mit flach aufliegenden oder hochstehenden Kanten (Liege plissee, Stehplissee). Sonnenplissee nennt man ein strahlenförmiges Stehplissee, für das der Stoff wie beim Glockenrock rund zugeschnitten werden muß. Durch den schwingenden Saum und die anliegende Taille ist ein Sonnen- Plisseerock besonders kleidsam und figurgünstig. Parallel oder konisch verlaufende Liegefalten auf einer geraden Stoffbllbn heißen Bahnenplissee. Nadelplissee ist ein millimeterfeines Stehplissee, das als Falbel ein reizvoller Besatz für zarte Damenbekleidung und Nachtwäsche sein kann.
Der Plisseerock hat rundherum gleichmäßig angeordnete Falten, die unter Hitzeeinfluß dauerhaft eingepreßt sind. Besonders geeignet sind leichte Wollstoffe oder solche mit einem Anteil synthetischer Fasern. Es gibt gerade fallende und schwingende Plisseeröcke. 

Dieser Beitrag wurde unter accessoires abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.