Schafwolle, Schurwolle

Die Schafwolle ist das Haar der Schafe, deren Feinheit, Länge, Kräuselung und Glanz je nach Schafrasse und Herkunftsgebiet unterschiedlich ist. Schurwolle ist eine hochwertige Qualität von schurfrischer Wolle ohne Beimischungen. Lammwolle (Lambswool), die vom Vlies eines erstmalig geschorenen Schafes kommt, ist sehr fein, weich, wenig strapazierfähig und filzanfällig. Reißwolle ist ein Spinnstoff, der aus Garn- und Fabrikationsresten, Kleidung, Lumpen u. a. gewonnen wird. Die im Reißwolf zerrissene Grundware wird aufbereitet und fur die Streichgarnspinnerei, auch fur Filze, Polsterwatten u. a. weiterverwendet.

Dieser Beitrag wurde unter accessoires abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.