Schlupfstiefel

Der Ballerina ist ein Slipper für junge Trägerinnen. Weit ausgeschitten, mit dünner Sohle und flachem Absatz erinnert er an Ballettschuhe.

Ballerinastiefel ist ein Schlupfstiefel mit kurzem, weichem, voluminösem Schaft, gestaucht oder gekrempelt, mit dünner Sohle und flachem Absatz. Der besondere Vorteil eines Schlupfstiefels ist die Schnelligkeit beim Anziehen. Noch ein Tipp für ein langes Strumpfleben: Vermeiden Sie zu enge Schuhe mit scheuernden Stellen und schlechter Innenverarbeitung. Darin ziehen Sie sich nämlich unweigerlich Fäden, so dass Laufmaschen vorprogrammiert sind. Vorsicht auch bei Stiefeln mit Reißverschluss.

Dieser Beitrag wurde unter schuhe abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.