T-Shirts bedrucken lassen

Fünf Studentinnen und Studenten eröffneten am 03.01.2018 den ersten Onlineshop für streng limitierte Shirts: shirtbedrucken.de. Bestellt werden können Shirts für Männer und Frauen in einer begrenzten Auflage von nur zehn Stück pro Motiv.

Das Team von shirtbedrucken gestaltet jede Grafik individuell nach aktuellen Trends, aber auch Motivvorschläge von Kundinnen und Kunden werden auf Wunsch umgesetzt. Der Onlineshop 10times.de entstand ursprünglich im Rahmen eines Projekts an der Hochschule für Wirtschaft und Recht in Berlin. Mittlerweile können sich alle Mitglieder des Teams vorstellen, den Onlineshop nach dem Studium weiterzuführen. “Erste Anfragen gab es schon vor dem eigentlichen Start von shirtbedrucken, ein Motiv ist aufgrund der hohen Nachfrage schon komplett ausverkauft” verkündet Christoph Garbacz, Geschäftsführer von shirtbedrucken. shirtbedrucken wurde im Oktober 2018 gegründet. Seitdem arbeiten fünf Studentinnen und Studenten ständig an der Entwicklung, Optimierung und Vermarktung der Homepage. Für die Zukunft planen die Studierenden eine Erweiterung Ihres Sortiments “Die Möglichkeiten sind vielfältig – Platz für Individualität gibt es in allen Lebensbereichen”, prognostiziert die Marketingleiterin von shirtbedrucken.

Dieser Beitrag wurde unter freizeit abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.