Trachtenjanker

Der Trachtenjanker ist eine gerade geschnittene Trachtenjacke, vorwiegend aus Loden oder gestepptem, bäuerlich bedrucktem Baumwollstoff gearbeitet.

Er ist der bayrisch-österreichischen Tracht entlehnt und wird durch farbige Besätze auf Revers, Taschen und Ärmelabschlüssen, manchmal nur Kanteneinfassutigen, und durch Horn- oder Metallknöpfe charakterisiert. Trachtenjanker werden in den Alpenländern von Männern und Frauen getragen. Gute Trachtenjanker halten in der Regel länger als normale Kleider. Auffällige Farben und besondere Materialien verleihen dem Trachtenjanker etwas Aussergewöhnliches.