.
 
Start Unterwäsche Damen Hüfthalter, Lycra Body, Mieder
Hüfthalter, Lycra Body, Mieder

Wie das so ist bei revolutionierenden Entdeckungen - das erste Produkt, das sich im Bewußtsein der Verbraucher verankert, wird zum Synonym für die Gattung. So war es mit Nylon für Strümpfe und Wäsche, die ein bißchen Glamour mit ungeahnter Pflegeleichtigkeit verband, und so ist es auch mit „Lycra".

Auch für „Lycra" in Dessous hat man Erfahrungsvorsprung auf dem amerikanischen Markt. Dort wird schon sehr früh für einen Hüfthalter mit „Lycra" geworben.

Worin die revolutionierenden Vorteile von Elastan liegen, ist Fachleuten relativ schnell klar: größere Feinheit der Fäden gegenüber den Naturgummifäden, hohe Lebensdauer (Gummi altert und zerbröselt), Scheuer- und Biegefestigkeit, Widerstandsfähigkeit gegen Schweiß, Öle, Meer- und Chlorwasser. Elastane sind bedruck- und färbbar, außerdem kochfest. Sie sind leichter als Gummi.

Trotzdem sind nun nicht schlagartig alle gummielastischen Stoffe aus der Dessousmode verbannt. Schon deshalb nicht, weil zunächst gar nicht genügend „Lycra"-elastische Stoffe zur Verfügung stehen. Erst die erhebliche Erweiterung der Elastan-Produktionskapazitäten schafft dafür die Möglichkeit. Nun erhält ein grosser Teil amerikanischer und europäischer Mieder Lycra.

Hüfthalter